German

Fallstudie Tricentis: Digitales Lernen ist die Zukunft

Issue link: https://read.uberflip.com/i/1027616

Contents of this Issue

Navigation

Page 0 of 1

Die Firma Tricentis mit Hauptsitzen in Wien, Österreich und Mountain View, Kalifornien, zählt zu den führenden Spezialisten für Continuous Testing und Softwaretestautomatisierung. Dank der Tricentis Tosca Continuous Testing Plattform können Global 2000-Unternehmen ihre Testzyklen beschleunigen und somit ihre agilen und DevOps Ziele mühelos erreichen. Tricentis' einzigartiger Ansatz der modellbasierten Softwaretest-Automatisierung ermöglicht einen nie dagewesenen Automatisierungsgrad von bis zu 90 Prozent. Die Software-Lösungen umfassen dabei Risiko-basierte Tests, Testdaten-Management und Vorsorge sowie Service Virtualisierung. Tricentis etablierte sich als zuverlässiger Partner von Unternehmen in diesem Bereich und unterstützt sie maßgeblich bei der Optimierung Ihrer Testprojekte. Tricentis wurde 2007 in Wien gegründet und unterhält mittlerweile ein weltweites Partnernetzwerk mit Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den USA, Australien, Polen, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich. Das Technologieunternehmen wurde von Gartner, Forrester und IDC unter der Top- Kategorie Continuous Testing Leader gelistet. Unter den mehr als 600 Kunden finden sich globale Größen wie Vantiv, Toyota, Zurich Insurance, A&E, Allianz, BMW, ING, Deutsche Bank, Orange, Swiss Re, UBS, und Vodafone. Diese Vielfalt stellte Unternehmen und natürlich seine Kunden an einem bestimmten Punkt der Unternehmensentwicklung vor erhebliche Herausforderungen. Zudem suchte Tricentis auch nach einer Lösung, um ein Sales-Onboarding-Programm zu entwickeln, welches für die eigene Belegschaft konzipiert sein sollte. Bislang bediente man sich eines Learning-Management-Systems (LMS), welches in Anbetracht der Anforderungen jedoch schnell an seine Grenzen stieß: „Wir benötigten ein Programm, das unsere Use Cases abdeckt und in der Wartung effizient ist", erklärt Leony Kaikov, Learning Platform Coordinator bei Tricentis. Digitales Lernen ist die Zukunft Unternehmensform: Software Testing Region: Global Mitarbeiterzahl: 360 Aktiv seit: 2016 Business-Impact: Erweiterte Schulungsmöglichkeiten, flexibler Zugriff durch die Cloud, globales Lernen, Förderung von Motivation und Performanz, bessere Zusammenarbeit durch Vernetzung, Effizienzsteigerung durch Transparenz. tricentis.com Learning

Articles in this issue

Links on this page

view archives of German - Fallstudie Tricentis: Digitales Lernen ist die Zukunft