German Whitepapers

Checkliste zur Implementierung einer neuen Recruiting-Technologie

Issue link: https://read.uberflip.com/i/1328026

Contents of this Issue

Navigation

Page 0 of 11

Checkliste zur Implementierung einer neuen Recruiting-Technologie 1 CHECKLISTE ZUR IMPLEMENTIERUNG einer neuen Recruiting-Technologie Recruiting-Spezialisten werden immer wieder mit besonderen internen, aber auch externen Anforderungen konfrontiert. Der rapide Wandel der erforderlichen Fachkompetenzen in fast jeder Branche sorgt dafür, dass die Strategien für das Recruiting heute intensiver hinterfragt werden als je zuvor. Employer Brand, Candidate Experience, Time to Hire, Qualität of Hire, Zufriedenheit der Personalverantwortlichen, Effektivität der Kandidatenquellen, Agenturmanagement – scheinbar endlose Leistungserwartungen, die zudem oft an verschiedenen Standorten und in mehreren Sprachen erfüllt werden müssen. Oft muß ein breites Mitarbeiterspektrum gefunden und eingestellt werden: Teilzeit- und Vollzeitkräfte, nach Stundenlohn bezahlte und Zeitarbeitskräfte, Gig-Worker und hoch spezialisierte Fachleute – eine enorme Herausforderung. Und die neuen Tools für das Recruiting, die nahezu jede Facette des Prozesses abdecken, können die Komplexität oft noch steigern. Dieser Leitfaden hilft Ihnen, den Prozess zu vereinfachen und über einige der wichtigsten Fragen nachzudenken, die Sie bei der Auswahl von einer Recruiting-Technologie beachten sollten, um dem spezifischen Bedarf Ihres Unternehmens gerecht zu werden.

Articles in this issue

view archives of German Whitepapers - Checkliste zur Implementierung einer neuen Recruiting-Technologie